Lösung: Adobe Reader immer in englisch

In letzter Zeit beobachte ich beim Adobe PDF Reader immer häufiger auf 64-Bit Systemen ein kleines Problemchen, nämlich das dieser trotz korrektem Download in deutscher Sprache dann immer in englisch ist. Deshalb will ich heute mal eine kleine Hilfestellung geben, wie wir das kleine Problemchen mit dem Adobe Reader in englisch beheben können, so das wieder deutsch eingestellt ist.

So wird der Adobe Reader wieder auf deutsch gestellt

Wir starten den Adobe Reader entweder durch das Startmenü oder durch das öffnen einer beliebigen PDF Datei. Nun gehen wir im Menü auf Edit und dort dann auf Preferences und dann auf Security (Enhanced). Hier entfernen wir den Haken den wir bei “Enable Protected Mode at Startup” sehen. Jetzt wird der Reader meckern, dass wir das Programm neu starten müssen, damit die Änderung wirken, was wir mit JA also in englisch YES bestätigen und dann den Adobe Reader schließen, kurz warten und dann neu starten.

Nun kommt der 2. Anlauf um das Ziel zu erreichen, wieder gehen wir im Menü auf Edit und wieder auf  Preferences und dann im Menü links auf Language. Im Hauptfenster also rechts gelegen haben wir ein Dropdown-Feld mit der Bezeichnung Application Language was wir einmal anwählen und dann die Einstellung auswählen, welche lautet  Choose at application Launch auswählen. Das alles dann wieder schön mit OK bestätigen, den Adobe Reader schließen.

Wenn wir jetzt unseren Lieblings PDF Betrachter starten, dann können wir unsere Muttersprache Deutsch auswählen, bestätigen und nun ist alles wieder in deutscher Sprache in den Menüs.

Abschließend sollten wir wieder den geschützten Modus aktivieren. Dieses mal gehen wir auf Bearbeiten dann auf  Voreinstellungen anschließend auf Sicherheit (erweitert) und setzen dann einen Haken bei Geschützten Modus beim Start aktivieren nun wieder mit OK bestätigen und alles ist schick. 😉

Sebastian ist IT-Techniker sowie Berater aus Leidenschaft. Er betreibt einen Computerservice in Leipzig, bei dem die individuellen Wünsche & Visionen des Kunden im Mittelpunkt stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.