Lösung: Intel Ibex Peak PCH Treiber

Dieses Posting widme ich den Leuten, die ein Notebook besitzen und ein Intel Ibex Peak PCH  Treiber-Problem haben. Also was war passiert, ich hab die Tage häufiger mal Notebooks von Kunden mit Intel Chipsatz und meist mit i5 CPU bestückt in den Händen gehabt und dort das Windows neu gemacht. Bei einigen war ein unbekanntes Gerät im Gerätemanager, ich glaube eine PCI-Kommunikationsgerät hat es angezeigt. Also habe ich mit einem Tools versucht auszulesen, was sich hinter dem PCI-Gerät wohl versteckt.

Intel Ibex Peak PCH Treiber benötigt?

Was sich raus stellte, war, dass es sich hier um das Gerät mit dem Namen Intel Ibex Peak PCH handelt und ich der Meinung bin, dass man das mit den Intel Turbo Boost Treibern, die es meist auf der Homepage des Notebook Hersteller gibt lösen kann. Leider hat es meist nicht geklappt und so stand ich da.

Die Lösung?

Die Lösung in diesem Fall ist, wenn man es weiß, sehr einfach. Man google doch einfach mal nach „Management Engine Driver“ und werde fündig. Für zum Beispiel die ganzen Boards mit i5 CPU und der Intel 5 Series Chipsatz Plattform wird man dann zum Beispiel hier fündig.

Sebastian ist IT-Techniker sowie Berater aus Leidenschaft. Er betreibt einen Computerservice in Leipzig, bei dem die individuellen Wünsche & Visionen des Kunden im Mittelpunkt stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.