Windows 8.1 direkt mit Desktop booten / Wallpaper als Startscreen Hintergrund

Windows 8.1 steht in den Startlöchern und um 2 kleine neue Funktionen von Windows 8.1 wird es heute in diesem Artikel gehen. Es sind 2 Funktionen, die nicht die Welt bewegen, aber Windows 8.1 doch leicht aufwerten in Sachen User Experience.

Windows 8.1 direkt mit Desktop booten / starten

Eine neue Funktion ist die viel gewünschte Funktion, die sonst nur mit Zusatz Tools möglich war, nämlich das direkte booten bzw. starten zum Desktop. Damit kommt dann wenigsten ein kleiner Hauch des konservativen Windows Feeling auf. Das heißt im Endeffekt, wenn Windows bootet, dann muss nicht mehr erst auf die Desktop Kachel geklickt werden, sondern wir sehen sofort den Desktop, wie es eben früher auch war.

Erreicht wird unser Ziel direkt mit dem Desktop zu starten ganz einfach, wenn wir auf dem Desktop von Windows 8.1 sind, dann klicken wir mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste in irgend einen freien Bereich und wählen dann aus dem Kontext-Menü was nun erscheint die Option Eigenschaften aus. Nun sollten wir ein Dialog-Fenster sehen, wo wir auf den Kartenreiter Navigation gehen.

Nun setzen wir den Haken bei der Option „Beim Anmelden anstelle der Startseite den Desktop anzeigen“ so das es wie folgt aussieht:

win81-backgr

Nun bestätigen wir die Einstellung noch mit einem Klick auf OK und schon haben wir unser Ziel erreicht!

Windows 8.1 Wallpaper als Startscreen Hintergrund

Eine weitere tolle Funktion, die längst überfällig war und Windows 8.1 aufwertet, ist die Option, dass wir unser Wallpaper also den Desktop Hintergrund als Hintergrund für den Startscreen also die Startseite nutzen können.

Auch hier ist wieder der gleiche Weg notwendig, wir klicken mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Taskleiste, wählen im Kontextmenü die Option Eigenschaften und gehen wieder in den Kartenreiter Navigation (siehe Bild oben).

Jetzt setzen wir den Haken bei „Desktophintergrund auf der Startseite anzeigen“ so wie es im Screenshot oben zu sehen ist. Abschließend noch die Bestätigung durch klicken auf OK und schon haben wir unser Windows Wallpaper als Hintergrund für den Startscreen.

Falls die Option „Desktophintergrund auf der Startseite anzeigen“ grau hinterlegt ist und sich nicht anwählen lässt, dann kann es daran liegen, dass Windows vielleicht noch nicht aktiviert ist.

Sebastian ist IT-Techniker sowie Berater aus Leidenschaft. Er betreibt einen Computerservice in Leipzig, bei dem die individuellen Wünsche & Visionen des Kunden im Mittelpunkt stehen.

2 Responses
  • Albin
    Feb 26, 2014

    Hallo, mein Windows 8.1 pro ist aktiviert aber trotzdem ist die „Startseite anzeigen grau“ hinterlegt! Bitte um weitere Hilfe .Danke im voraus!!
    Albin

    Albin Feb 26, 2014
    Antworten
    • Feb 27, 2014

      Das kann ich aus der Ferne leider nicht beurteilen, was da schief läuft.

      Sebastian Feb 27, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.